Aktuelles

Für die Gottesdienste, Veranstaltungen sowie Treffen von Gruppen und Kreisen in den Gebäuden unserer Kirchengemeinde wurde ein Schutzkonzept mit notwendigen Abstands- und Hygienemaßnahmen verfasst. Demnach ist folgendes zu beachten:

  • Aufgrund der Enge wird die Kirche in Reiskirchen bis auf Weiteres nicht genutzt.
  • In den anderen Gebäuden werden Aus- und Eingänge voneinander getrennt (Einbahnstraßenregelung).
  • Es werden Besucherlisten geführt. Beim Warten im Eingangsbereich sind 1,5 m Abstand einzuhalten.
  • Es ist Mund-Nase-Schutz zu tragen. Dieser darf nur abgenommen werden, wenn man Platz genommen hat.
  • Im Eingangsbereich erfolgt eine Händedesinfektion. 
  • Der Begrüßungskaffee und andere Verköstigungen entfallen.
  • Die Garderoben sind gesperrt.
  • Ständer und Tische mit Material zum Mitnehmen werden nicht genutzt.
  • Zwischen den Stühlen und auf Bänken ist ein Abstand von 1,5 m einzuhalten (ausgenommen Hausgemeinschaften).
  • Während der Veranstaltungen wird dauerhaft oder regelmäßig gelüftet.
  • Im Gottesdienst entfällt das gemeinsame Singen und Musizieren.
  • Liederbücher werden nicht verteilt.
  • Abendmahl ist nur mit 1,5 m Abstand und ausschließlich mit Einzelkelchen möglich.  
  • Die Kollekte wird nur am Ausgang eingesammelt.
  • Kontaktflächen werden nach der Nutzung desinfiziert.

Der Kindergottesdienst findet bis aus Weiteres noch nicht wieder statt.

Auch die meisten Gruppen und Kreise treffen sich momentan noch nicht wieder. 

Hausbesuche können zur Zeit nur sehr eingeschränkt stattfinden, z.B. in dringenden Notfällen oder zu Trauergesprächen.

Auch das Anmieten der Gemeindezentren für private Anlässe ist aktuell nicht möglich.